Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-26689
Titel: Object tracking using variational optic flow methods
Verfasser: Adam, Timo
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2014
SWD-Schlagwörter: Variationsrechnung
Objektverfolgung
Optischer Fluss
Bildfolge
Maschinelles Sehen
Vektorfeld
Freie Schlagwörter: Korrespondenzproblem
correspondence problem
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Examensarbeiten (Diplom / Master / Staatsexamen etc.)
Kurzfassung: We propose an algorithm for tracking of objects in video sequences by computing a spatiotemporal optical flow field, based on the method of Brox et al., and the application of a spatiotemporal watershed segmentation algorithm with region merging on the previously obtained vector field.
Es wird ein Algorithmus zum Verfolgen von Objekten in Videosequenzen durch die Berechnung eines zeitlich-räumlichen optischen Flussfeldes präsentiert, basierend auf der Methode von Brox et al., und der darauffolgenden Anwendung eines zeitlich-räumlichen Wasserscheiden-Segmentierungsalgorithmus mit Region Merging auf dem durch den opti- schen Fluss erhaltenen Vektorfeld.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-67325
hdl:20.500.11880/26745
http://dx.doi.org/10.22028/D291-26689
SciDok-Publikation: 9-Jan-2017
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
MSc_Thesis_CS.pdf71,35 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.