Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-36926
Volltext verfügbar? / Dokumentlieferung
Title: Lernen mit und über digitale Medien im Sachunterricht: Entwicklung eines vielperspektivischen Konzepts zur Erschließung digitaler Medien
Author(s): Kunkel, Carmen
Peschel, Markus
Language: German
Title: MedienPädagogik : Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung
Volume: 17
Startpage: 455
Endpage: 476
Publisher/Platform: Zeitschrift MedienPädagogik, Sektion Medienpädagogik (DGfE)
Year of Publication: 2020
Free key words: Quellenkritik
Bewertungskompetenz
Fachdidaktik
Primarschule
Lernen über Medien
Grundschule
DDC notations: 370 Education
Publikation type: Journal Article
Abstract: Das Lernen mit und über digitale Medien muss Kindern bereits in der Grundschule ermöglicht werden, um ihnen frühzeitig eine kritische und konstruktive Auseinandersetzung mit digitalen Medien aus bildungsorientierter Perspektive zu ermöglichen. Aufgrund seiner welterschließenden Kernaufgabe und seines vielperspektivischen Prinzips ist der Sachunterricht das zentrale Unterrichtsfach in der Grundschule für das Lernen mit und über digitale Medien im Sinne einer schulischen Medienbildung. Ausgehend von ihrer Lebenswelt sollen Grundschülerinnen und -schüler die Möglichkeit erhalten, digitale Medien als Sache des Sachunterrichts in ihrer Komplexität zu erschließen. Dafür ist es notwendig, Konzepte für das Lernen über digitale Medien in einem vielperspektivischen Sachunterricht zu entwickeln, in denen zu prüfen ist, unter welchen Bedingungen digitale Technik für ein Lernen mit digitalen Medien sinnvoll eingesetzt werden kann. Mit dieser Herausforderung haben sich Studierenden des Lehramts Primarstufe an der Universität des Saarlandes im Sommersemester 2019 beschäftigt. Der Artikel stellt die Ergebnisse der seminar-begleitenden Konzeptentwicklung vor und gibt Ausblicke, wie diese ausgebaut werden können.
DOI of the first publication: 10.21240/mpaed/jb17/2020.05.18.X
URL of the first publication: https://www.medienpaed.com/article/view/793
Link to this record: urn:nbn:de:bsz:291--ds-369264
hdl:20.500.11880/33529
http://dx.doi.org/10.22028/D291-36926
ISSN: 1424-3636
Date of registration: 27-Jul-2022
Faculty: NT - Naturwissenschaftlich- Technische Fakultät
Department: NT - Physik
Professorship: NT - Prof. Dr. Markus Peschel
Collections:Die Universitätsbibliographie

Files for this record:
There are no files associated with this item.


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.