Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-31271
Volltext verfügbar? / Dokumentlieferung
Title: Wie Unternehmen kündigen
Author(s): Richter, Manuela
König, Cornelius J.
Language: German
Title: Personalmagazin : Management, Recht und Organisation
Volume: 19
Issue: 3
Startpage: 60
Endpage: 62
Publisher/Platform: Haufe
Year of Publication: 2017
Publikation type: Magazine Article
Abstract: In diesem Beitrag wird die Kündigungspraxis in Betrieben erläutert, die bisher nur wenig erforscht ist. Eine Umfrage ergab, dass es keine Ausnahme zu sein scheint, dass Gekündigte von ihrer Kündigung nicht im persönlichen Gespräch erfahren. Dies komme besonders oft bei verhaltensbedingten und bei personenbedingten Kündigungen vor. Und wenn es zu einem solchen Gespräch kam, konnte sich der direkte Vorgesetzte recht häufig darum drücken. Außerdem seien die finanziellen Kosten sehr hoch, weil Abfindung, Freistellung und Krankschreibung häufig sind. Dazu kommen noch die psychologischen Kosten, vor allem aufseiten der Gekündigten, weil eine Kündigung für die meisten ein Schock sei, der sich auf alle Lebensbereiche auswirke. Hoffnung mache da der hohe Bedarf nach Trainings für Trennungsmanagement und Umgang mit Emotionen im Kündigungsgespräch. Offensichtlich sind viele, die eine Kündigung aussprechen, letztlich mit den Ergebnissen nicht zufrieden und wollen gerne den konfliktbeladenen Teil der Kündigung gerne besser durchführen.
Link to this record: hdl:20.500.11880/29301
http://dx.doi.org/10.22028/D291-31271
ISSN: 1438-4558
Date of registration: 22-Jun-2020
EU-Projectnumber: info:eu-repo/grantAgreement/EC/H2020/675115/EU//RELEVANCE
Faculty: HW - Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
Department: HW - Psychologie
Professorship: HW - Prof. Dr. Cornelius König
Collections:UniBib – Die Universitätsbibliographie

Files for this record:
There are no files associated with this item.


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.