Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-26101
Titel: Analysis of recombination in molecular sequence data
Verfasser: Maydt, Jochen
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2008
SWD-Schlagwörter: Information Engineering
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: We present the new and fast method Recco for analyzing a multiple alignment regarding recombination. Recco is based on a dynamic program that explains one sequence in the alignment with the other sequences using mutation and recombination. The dynamic program allows for an intuitive visualization of the optimal solution and also introduces a parameter α controlling the number of recombinations in the solution. Recco performs a parametric analysis regarding α and orders all pareto-optimal solutions by increasing number of recombinations. α is also directly related to the Savings value, a quantitative and intuitive measure for the preference of recombination in the solution. The Savings value and the solutions have a simple interpretation regarding the ancestry of the sequences in the alignment and it is usually easy to understand the output of the method. The distribution of the Savings value for non-recombining alignments is estimated by processing column permutations of the alignment and p-values are provided for recombination in the alignment, in a sequence and at a breakpoint position. Recco also uses the p-values to suggest a single solution, or recombinant structure, for the explained sequence. Recco is validated on a large set of simulated alignments and has a recombination detection performance superior to all current methods. The analysis of real alignments confirmed that Recco is among the best methods for recombination analysis and further supported that Recco is very intuitive compared to other methods.
Wir präsentieren Recco, eine neue und schnelle Methode zur Analyse von Rekombinationen in multiplen Alignments. Recco basiert auf einem dynamischen Programm, welches eine Sequenz im Alignment durch die anderen Sequenzen im Alignment rekonstruiert, wobei die Operatoren Mutation und Rekombination erlaubt sind. Das dynamische Programm ermöglicht eine intuitive Visualisierung der optimalen Lösung und besitzt einen Parameter α, welcher die Anzahl der Rekombinationsereignisse in der optimalen Lösung steuert. Recco führt eine parametrische Analyse bezüglich des Parameters α durch, so dass alle pareto-optimalen Lösungen nach der Anzahl ihrer Rekombinationsereignisse sortiert werden können. α steht auch direkt in Beziehung mit dem sogenannten Savings-Wert, der die Neigung zum Einfügen von Rekombinationsereignissen in die optimale Lösung quantitativ und intuitiv bemisst. Der Savings-Wert und die optimalen Lösungen haben eine einfache Interpretation bezüglich der Historie der Sequenzen im Alignment, so dass es in der Regel leicht fällt, die Ausgabe von Recco zu verstehen. Recco schätzt die Verteilung des Savings-Werts für Alignments ohne Rekombinationen durch einen Permutationstest, der auf Spaltenpermutationen basiert. Dieses Verfahren resultiert in p-Werten für Rekombination im Alignment, in einer Sequenz und an jeder Position im Alignment. Basierend auf diesen p-Werten schlägt Recco eine optimale Lösung vor, als Schätzer für die rekombinante Struktur der erklärten Sequenz. Recco wurde auf einem großen Datensatz simulierter Alignments getestet und erzielte auf diesem Datensatz eine bessere Vorhersagegüte in Bezug auf das Erkennen von Alignments mit Rekombination als alle anderen aktuellen Verfahren. Die Analyse von realen Datensätzen bestätigte, dass Recco zu den besten Methoden für die Rekombinationsanalyse gehört und im Vergleich zu anderen Methoden oft leichter verständliche Resultate liefert.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-41010
hdl:20.500.11880/26157
http://dx.doi.org/10.22028/D291-26101
Erstgutachter: Lengauer, Thomas
Tag der mündlichen Prüfung: 16-Dez-2008
SciDok-Publikation: 22-Aug-2011
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_3405_Mayd_Joch_2008.pdf2,33 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.