Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-25898
Title: Integrating deep and shallow natural language processing components : representations and hybrid architectures
Author(s): Schäfer, Ulrich
Language: English
Year of Publication: 2006
SWD key words: Linguistische Datenverarbeitung
Natürliche Sprache
Automatische Sprachanalyse
Sprachverarbeitung
Softwarearchitektur
Parser
Free key words: XSLT
SProUT
WHITEBOARD
Heart of Gold
natural language processing
parsing
DDC notations: 004 Computer science, internet
Publikation type: Doctoral Thesis
Abstract: We describe basic concepts and software architectures for the integration of shallow and deep (linguistics-based, semantics-oriented) natural language processing (NLP) components. The main goal of this novel, hybrid integration paradigm is improving robustness of deep processing. After an introduction to constraint-based natural language parsing, we give an overview of typical shallow processing tasks. We introduce XML standoff markup as an additional abstraction layer that eases integration of NLP components, and propose the use of XSLT as a standardized and efficient transformation language for online NLP integration. In the main part of the thesis, we describe our contributions to three hybrid architecture frameworks that make use of these fundamentals. SProUT is a shallow system that uses elements of deep constraint-based processing, namely type hierarchy and typed feature structures. WHITEBOARD is the first hybrid architecture to integrate not only part-of-speech tagging, but also named entity recognition and topological parsing, with deep parsing. Finally, we present Heart of Gold, a middleware architecture that generalizes WHITEBOARD into various dimensions such as configurability, multilinguality and flexible processing strategies. We describe various applications that have been implemented using the hybrid frameworks such as structured named entity recognition, information extraction, creative document authoring support, deep question analysis, as well as evaluations. In WHITEBOARD, e.g., it could be shown that shallow pre-processing increases both coverage and efficiency of deep parsing by a factor of more than two. Heart of Gold not only forms the basis for applications that utilize semanticsoriented natural language analysis, but also constitutes a complex research instrument for experimenting with novel processing strategies combining deep and shallow methods, and eases replication and comparability of results.
Diese Arbeit beschreibt Grundlagen und Software-Architekturen für die Integration von flachen mit tiefen (linguistikbasierten und semantikorientierten) Verarbeitungskomponenten für natürliche Sprache. Das Hauptziel dieses neuartigen, hybriden Integrationparadigmas ist die Verbesserung der Robustheit der tiefen Verarbeitung. Nach einer Einführung in constraintbasierte Analyse natürlicher Sprache geben wir einen Überblick über typische Aufgaben flacher Sprachverarbeitungskomponenten. Wir führen XML Standoff-Markup als zusätzliche Abstraktionsebene ein, mit deren Hilfe sich Sprachverarbeitungskomponenten einfacher integrieren lassen. Ferner schlagen wir XSLT als standardisierte und effiziente Transformationssprache für die Online-Integration vor. Im Hauptteil der Arbeit stellen wir unsere Beiträge zu drei hybriden Architekturen vor, welche auf den beschriebenen Grundlagen aufbauen. SProUT ist ein flaches System, das Elemente tiefer Verarbeitung wie Typhierarchie und getypte Merkmalsstrukturen nutzt. WHITEBOARD ist das erste System, welches nicht nur Part-of-speech-Tagging, sondern auch Eigennamenerkennung und flaches topologisches Parsing mit tiefer Verarbeitung kombiniert. Schließlich wird Heart of Gold vorgestellt, eine Middleware-Architektur, welche WHITEBOARD hinsichtlich verschiedener Dimensionen wie Konfigurierbarkeit, Mehrsprachigkeit und Unterstützung flexibler Verarbeitungsstrategien generalisiert. Wir beschreiben verschiedene, mit Hilfe der hybriden Architekturen implementierte Anwendungen wie strukturierte Eigennamenerkennung, Informationsextraktion, Kreativitätsunterstützung bei der Dokumenterstellung, tiefe Frageanalyse, sowie Evaluationen. So konnte z.B. in WHITEBOARD gezeigt werden, dass durch flache Vorverarbeitung sowohl Abdeckung als auch Effizienz des tiefen Parsers mehr als verdoppelt werden. Heart of Gold bildet nicht nur Grundlage für semantikorientierte Sprachanwendungen, sondern stellt auch eine wissenschaftliche Experimentierplattform für weitere, neuartige Kombinationsstrategien dar, welche zudem die Replizierbarkeit und Vergleichbarkeit von Ergebnissen erleichtert.
Link to this record: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-13263
hdl:20.500.11880/25954
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25898
Advisor: Uszkoreit, Hans
Date of oral examination: 29-Jun-2007
Date of registration: 9-Nov-2007
Faculty: MI - Fakultät für Mathematik und Informatik
Department: MI - Informatik
Collections:SciDok - Der Wissenschaftsserver der Universität des Saarlandes

Files for this record:
File Description SizeFormat 
Dissertation_1383_Schae_Ulri_2007.pdf3,19 MBAdobe PDFView/Open


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.