Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25804
Titel: Ein neues Konzept zur Realisierung von Software-Kopierschutz
Verfasser: Kiefer, Klaus
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1996
SWD-Schlagwörter: Technische Informatik
Kopierschutz
Freie Schlagwörter: Software-Kopierschutz
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: Zur sicheren Realisierung von Software Kopierschutz ist unserer Meinung nach eine zusätzliche Hardwarekomponente notwendig. Bei reinen Softwarelösungen, wie zB. einer Passwortabfrage oder dem Ausgeben einer Lizenz meldung auf dem Bildschirm, reduziert sich das Problem, einen effektiven Kopierschutz zu realisieren, auf die Aufgabe, Codemanipulationen zu verhindern. Dazu muß auf den Code wie auf Daten zugegriffen werden, zB. um Vergleichsoperationen durchführen zu können. Da aber Code und Datensegmente leicht zu trennen sind, können solche Zugriffe auf das Codesegment relativ einfach isoliert und gepatcht werden.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-3575
hdl:20.500.11880/25860
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25804
Schriftenreihe: Technischer Bericht / A / Fachbereich Informatik, Universität des Saarlandes
Band: 1996/05
SciDok-Publikation: 23-Jun-2005
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
fb14-96-05.pdf252,75 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.