Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25620
Titel: Strukturelle und thermodynamische Studien an stäbchenförmigen Molekülen in mesoporösem Silizum
Sonstige Titel: Structural and thermodynamic studies on rod-like molecules in mesoporous silicon
Verfasser: Henschel, Anke
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2009
SWD-Schlagwörter: Kristallstruktur
Röntgenstreuung
Kristallisation
Freie Schlagwörter: mesoporöses Silizium
organische Verbindungen
crystal structure
crystallisation
mesoporous silicon
organic compounds
X-ray diffraction
DDC-Sachgruppe: 530 Physik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Thema dieser Dissertation sind strukturelle und thermodynamische Untersuchungen an stäbchenförmigen Molekülen in monolithischem, porösem Silizium. Der Durchmesser der anisotropen Poren dieser einkristallinen Matrix beträgt rund 10 nm. Der Fokus der Untersuchungen liegt auf der Charakterisierung der auftretenden Mesophasen durch temperaturabhängige Röntgendiffraktionsmessungen. Die Arbeit behandelt das Phasenverhalten sowie die Texturierung von ausgewählten n-Alkanen in Abhängigkeit von der Kettenlänge der Moleküle, dem Porenfüllgrad und der Porengeometrie. Außerdem werden das Kristallisationsverhalten und die Mesophasen von Ethanol, einem typischen Glasbildner, sowie von mittellangen 1-Alkoholen untersucht. Die Stabilität letzterer wird zudem abhängig von der Wandchemie der porösen Membran analysiert. Der Einfluss der Porengröße auf die Molekülorientierung sowie die Phasensequenz des Flüssigkristalls 8CB sind ein weiterer Themenkomplex.
Subject of this thesis is a structural and thermodynamic study of rod-like molecules confined in monolithic porous silicon, a monocrystalline matrix permeated by anisotropic pores with a mean diametre of 10 nm. The main experimental method to characterize the appearing mesophases will be temperature dependent x-ray diffraction measurements. The thesis treats the phase transitions and the texture of selected n-alkanes as a function of their chain length, the pore filling fraction and geometry. Furthermore the crystallization behaviour and the appearing mesophases of ethanol, a typical glass former, are studied, as well as medium length 1-alcohols whose stability is also examined dependent on the pore wall chemistry. The influence of confinement and the pore size both on the orientation of the liquid crystal 8CB and the phase sequence are subject of a supplemental paragraph.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-25688
hdl:20.500.11880/25676
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25620
Erstgutachter: Huber, Patrick
Tag der mündlichen Prüfung: 16-Nov-2009
SciDok-Publikation: 26-Nov-2009
Fakultät: Fakultät 7 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät II
Fakultät / Institution:ZZ - Ehemalige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Doktorarbeit.pdf11,89 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.