Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23603
Titel: Semantische Isotopien als Konstituenten des Thematisierungsprozesses in nicht-linearen Erzähltexten : am Beispiel von Kafkas "Der Bau" (1928)
Verfasser: Schmeling, Manfred
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1982
Quelle: Erzählforschung : ein Symposion [Bad Harzburg 1980] / hrsg. von Eberhard Lämmert. - Stuttgart : Metzler, 1982. – (Germanistische Symposien-Berichtsbände ; 4), S. 157-172
SWD-Schlagwörter: Erzählforschung
Epik
Isotopie <Semantik>
DDC-Sachgruppe: 800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
Dokumentart : Journalartikel
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-46512
hdl:20.500.11880/23659
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23603
ISBN der Druckausgabe: 3-476-00472-4
SciDok-Publikation: 9-Mär-2012
Fakultät: Fakultät 4 - Philosophische Fakultät II
Fachrichtung: P - Germanistik
Ehemalige Fachrichtung: bis SS 2016: Fachrichtung 4.5 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Fakultät / Institution:P - Philosophische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Semantische_Isotopien_als_Konstituenten_des_Thematisierungsprozesses_in_nicht_linearen_Erzahltexten.pdf2,37 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.