Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23482
Titel: Facetten einer mittelalterlichen Großveranstaltung : das Laterankonzil 1215
Sonstige Titel: Facets of a medieval event : the Lateran council of 1215
Verfasser: Mohm, Philipp
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2005
SWD-Schlagwörter: Laterankonzil <1215>
Innozenz <Papst
III.>
Rom / Lateran
Rom / San Giovanni in Laterano
Kirchengeschichte
Mittelalter
Schisma
Freie Schlagwörter: Papstgeschichte
Konziliengeschichte
DDC-Sachgruppe: 900 Geschichte
Dokumentart : Examensarbeiten (Diplom / Master / Staatsexamen etc.)
Kurzfassung: Das vierte Laterankonzil von 1215 gilt als größtes Konzil des Mittelalters. Die vorliegende Arbeit untersucht die vorbereitende Planung, die Organisation und tatsächliche Durchführung des Konzils. Dabei wird vor allem der Frage nach der Unterbringung und Versorgung der Konzilsteilnehmer in Rom nachgegangen, aber auch geklärt, warum die oströmische Kirche nicht am Konzil teilgenommen hat. Des Weiteren werden exemplarisch Themen des Konzils erörtert.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-9764
hdl:20.500.11880/23538
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23482
SciDok-Publikation: 21-Feb-2007
Fakultät: Fakultät 3 - Philosophische Fakultät I
Fachrichtung: P - Geschichte
Fakultät / Institution:P - Philosophische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Laterankonzil.pdf587,65 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons