Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-22948
Titel: Untersuchungen zu Synthese und Hydrierverhalten von Verbindungen der Triele (B, Al, Ga) mit Lithium und Kalium
Sonstige Titel: Studies about the synthesis and hydrogenation properties of group 3 intermetallic compounds (B, Al, Ga) with Lithium and Potassium
Verfasser: Reichert, Christian
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2013
SWD-Schlagwörter: Hydride
In Situ
Intermetallische Verbindungen
Freie Schlagwörter: Neutronenpulverdiffraktion
hydrides
in situ
neutron powder diffraktion
intermetallics
DDC-Sachgruppe: 540 Chemie
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Hydriereigenschaften von intermetallischen Phasen aus den Phasensystemen M-B (M = Li, Mg, Al, Ti, Ca), Li-Al, Li-Ga und K-Ga. Weiterhin wurden LiAlSi und Li₃N hinsichtlich ihrer Reaktivität gegenüber Wasserstoff untersucht. Die Boride sind gegenüber Wasserstoff inert, mit Ausnahme von LiB. Dieses zersetzt sich zu LiH und Bor. Im Phasensystem Li-Al wurden die Phasen LiAl, Li₃Al₂, Li₂Al und Li₉Al₄ mit Wasserstoff umgesetzt. Gemeinsam ist ihnen die Zersetzung zu LiH und lithiumärmeren Verbindungen, meist LiAl. LiAl selbst reagiert mit Wasserstoff zu LiH und LiAl mit kleinerer Gitterkonstante. Vor allem wurden in situ Neutronenpulverdiffraktionsexperimente durchgeführt, welche über den Reaktionsverlauf Aufschluss geben. Somit konnte die Rolle der Defekte der intermetallischen Phase bei der Zersetzung unter Wasserstoff aufgezeigt werden. Im System K-Ga-H wurde eine neue Phase entdeckt und ihre Röntgenstruktur gelöst. KGaHₓ kristallisiert orthorhombisch in Amm2 mit den Gitterparametern: a= 4.5232(2) Å, b= 5.4530(2) Å, c= 12.0442(4) Å, V= 297.07(2)ų. Folgende Atomlagen wurden gefunden: Ga1 (0 0 0.0) Ga2 (1/2 0 0.9096(5)) K1 (0 0 0.2949(8)) K2 (1/2 0 0.5848(8)). LiAlSi zeigt entgegen den Aussagen in der Literatur keine Reaktivität gegenüber Wasserstoff . Die Reaktion von Li₃N zu LiNH₂ wurde ebenfalls mittels in situ Neutronenpulverdiff raktion verfolgt.
The work concentrates on hydrogenation properties of intermetallic phases from the phase systems M-B (M = Li, Mg, Al, Ti, Ca), Li-Al, Li-Ga and K-Ga. Furthermore the compounds LiAlSi and Li₃N have been investigated regarding their reactivity towards hydrogen. The borides with the exception of LiB are inert towards hydrogen. LiB decomposes to LiH and B. In the phase system Li-Al the phases LiAl, Li₃Al₂, Li₂Al and Li₉Al₄ were exposed to hydrogen. They commonly decompose to LiH and Lithium poorer compounds, mostly LiAl. LiAl itself reacts with hydrogen to LiH and LiAl with decreased cell parameters. In situ neutron powder di raction experiments were conducted, which shed light on the reaction pathways of the decomposition under hydrogen. In the K-Ga-H system a new phase was discovered and its X-ray structure was solved. KGaHₓ crystallizes orthorhombic in Amm2 with lattice parameters: a= 4.5232(2) Å, b= 5.4530(2) Å, c= 12.0442(4) Å, V= 297.07(2)ų. The following atomic parameters were found: Ga1 (0 0 0.0) Ga2 (1/2 0 0.9096(5)) K1 (0 0 0.2948(8)) K2 (1/2 0 0.5848(8)). Contrary to literature, LiAlSi does not show any reactivity towards hydrogen. The reaction of Li₃N to LiNH₂ was also explored using in situ neutron powder diraction.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-56961
hdl:20.500.11880/23004
http://dx.doi.org/10.22028/D291-22948
Erstgutachter: Kohlmann, Holger
Tag der mündlichen Prüfung: 14-Feb-2014
SciDok-Publikation: 27-Mär-2014
Fakultät: Fakultät 8 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät III
Fachrichtung: NT - Chemie
Fakultät / Institution:NT - Naturwissenschaftlich- Technische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Doktorarbeit_Christian_Reichert.pdf30,23 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.