Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-22310
Titel: Ozonolyse von Enolethern 9. Synthese und Ozonolyse von 5,6,7,8-Tetrahydrochroman
Sonstige Titel: Ozonolysis of Enol Ethers 9. Synthesis and Ozonolysis of 5,6,7,8-Tetrahydrochroman
Verfasser: Schank, Kurt
Beljan, Petra
Sonstige beteiligte Personen: Heisel, Thomas
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1995
Quelle: J. Prakt. Chem. 1995
SWD-Schlagwörter: Regioselektivität
Ozonolyse
Freie Schlagwörter: Sauerstoff-Verteilung
5
6
7
8-Tetrahydrochroman
5
6
7
8-Tetrahydrochroman
Ozonolysis
Regioselectivity
Oxygen Distribution
DDC-Sachgruppe: 000 Allgemeines, Wissenschaft
Dokumentart : ResearchPaper
Kurzfassung: Die Regioselektivität der Übertragung der drei Ozonsauerstoffe auf die beiden olefinischen Kohlenstoffe im starren, substituierten Enolether 5,6,7,8-Tetrahydrochroman (3) wird durch Isolierung des w-Caprinolactons 5 anstelle des früher postulierten isomeren Oxacyclodecanons 8 bewiesen.
The regioselectivity of the transfer of three oxygens of ozone to the olefinic carbons of the rigid substituted enol ether 5,6,7,8-tetrahydrochroman (3) is proved by isolation of w-caprinolactone 5 instead of an earlier claimed oxacyclodecanone 4.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-235
hdl:20.500.11880/22366
http://dx.doi.org/10.22028/D291-22310
SciDok-Publikation: 29-Aug-2000
Fakultät: Fakultät 8 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät III
Fachrichtung: NT - Chemie
Fakultät / Institution:NT - Naturwissenschaftlich- Technische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Ozonolyse_Enolether_9.pdf46,44 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.