Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-21716
Titel: Detektion hypervaskularisierter Leberläsionen mittels Magnetresonanztomographie : Intraindividueller Vergleich der beiden leberspezifischen Kontrastmittel Gadobenat Dimeglumin und Ferucarbotran
Verfasser: Loytved, Wolfgang Heinrich
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2011
DDC-Sachgruppe: 610 Medizin, Gesundheit
Dokumentart : Dissertation
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-54302
hdl:20.500.11880/21772
http://dx.doi.org/10.22028/D291-21716
Erstgutachter: Schneider, Günther
Tag der mündlichen Prüfung: 24-Sep-2012
SciDok-Publikation: 28-Jun-2013
Fakultät: Fakultät 2 - Medizin
Fachrichtung: M - Radiologie
Fakultät / Institution:M - Medizinische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
DA_WL_27_07_11oll.pdf7,69 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.