Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-33497
Volltext verfügbar? / Dokumentlieferung
Title: Einsatz eines textilbasierten Assistenzsystems zur Analyse von körperlich anstrengenden Arbeitsprozessen
Author(s): Raso, Rocco
Emrich, Andreas
Burghardt, Torsten
Sträter, Oliver
Fettke, Peter
Loos, Peter
Editor(s): Bosse, Christian K.
Zink, Klaus J.
Language: German
Title: Arbeit 4.0 im Mittelstand : Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels für KMU
Startpage: 359
Endpage: 371
Publisher/Platform: Springer
Year of Publication: 2019
Place of publication: Berlin
Publikation type: Book Chapter
Abstract: Die Überwachung, Identifizierung und Bewertung von ergonomisch kritischen Situationen ermöglichen die Verbesserung der Arbeitsabläufe in Arbeitsprozessen mit hoher menschlicher Beteiligung. Ergonomie ist eine wesentliche Komponente der Prozessgestaltung und da ergonomische Fehlhaltungen in physisch anspruchsvollen Berufen zu einem erhöhten Krankenstand beitragen, ist die Entwicklung neuer Lösungen für manuelle Arbeitstätigkeiten im Rahmen der Arbeit 4.0 erforderlich. Das Projekt PREFLOW entwickelt ein intelligentes Assistenzsystem, welches Prozessinformationen und ergonomisch kritische Situationen für Beschäftigte in physisch anspruchsvollen Berufen identifiziert und durch präventive Maßnahmen entgegenwirkt. Mit Hilfe einer vernetzten Infrastruktur von Sensoren erhebt das Assistenzsystem Daten, die für eine ergonomiebasierte Prozesserkennung und -prognose notwendig sind, um die Verhaltensprävention bei kritischen Körperhaltungen und ungünstigen oder fehleranfälligen Prozessdurchführungen der Beschäftigten zu ermöglichen. Dieser neuartige Ansatz basiert auf einem leichten, kostengünstigen Sensoranzug und einem Machine-Learning-Ansatz und eignet sich besonders für kleine und mittlere Unternehmen, die typischerweise über begrenzte wirtschaftliche Ressourcen verfügen.
DOI of the first publication: 10.1007/978-3-662-59474-2_21
URL of the first publication: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-662-59474-2_21
Link to this record: hdl:20.500.11880/30788
http://dx.doi.org/10.22028/D291-33497
ISBN: 978-3-662-59474-2
978-3-662-59473-5
Date of registration: 3-Mar-2021
Faculty: HW - Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
Department: HW - Wirtschaftswissenschaft
Professorship: HW - Prof. Dr. Peter Loos
Collections:Die Universitätsbibliographie

Files for this record:
There are no files associated with this item.


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.