Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-33107
Volltext verfügbar? / Dokumentlieferung
Title: Studien zu Jesus und dem frühen Christentum
Editor(s): Kraus, Wolfgang
Language: German
Publisher/Platform: De Gruyter
Year of Publication: 2018
Place of publication: Berlin
Publikation type: Edited Boook (Anthology)
Abstract: Das Werk Ulrich B. Müllers zeichnet sich durch die profunde Kenntnis frühjüdischer wie urchristlicher Prophetie und Apokalyptik aus. Anlässlich seines 80. Geburtstages liegen nun programmatische Aufsätze des saarländischen Neutestamentlers aus den Jahren 2004 bis 2014 vor. Der erste Teil enthält Studien zum historischen Jesus und seinem Selbstverständnis (Menschensohn, Gerichtsankündigung und -verzögerung), dem Aufsätze zu frühchristlichen theologischen Entwicklungslinien folgen. Hierbei wird der Bogen von Paulus über Johannes bis Ignatius geschlagen. Abgerundet wird der Band durch die Bibliographie des Jubilars.
DOI of the first publication: 10.1515/9783110592634
URL of the first publication: https://www.degruyter.com/view/title/537165
Link to this record: hdl:20.500.11880/30410
http://dx.doi.org/10.22028/D291-33107
ISBN: 978-3-11-059263-4
978-3-11-059023-4
Date of registration: 21-Jan-2021
Notes: Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft. Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft ; Band 231
Faculty: P - Philosophische Fakultät
Department: P - Evangelische Theologie
Professorship: P - Prof. Dr. Wolfgang Kraus
Collections:Die Universitätsbibliographie

Files for this record:
There are no files associated with this item.


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.