Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-32122
Volltext verfügbar? / Dokumentlieferung
Title: Diagnostik und Bewegungsförderung bei motorischen Entwicklungsstörungen
Author(s): Dincher, Andrea
Schwarz, Markus
Wydra, Georg
Language: German
Title: Bewegungstherapie und Gesundheitssport : B & G
Volume: 34
Issue: 03
Startpage: 116
Endpage: 120
Publisher/Platform: Thieme
Year of Publication: 2018
Publikation type: Journal Article
Abstract: Bisher angewandte motorische Testverfahren, wie z.B. der Motoriktest für 4- bis 6-jährige Kinder (MOT 4-6), sind primär an den motorischen Fähigkeiten orientiert und meist mit einem recht hohen organisatorischen Aufwand verbunden. Der hier vorgestellte „Timed up and Go“-Test für 4- bis 6-jährige Kinder (TUG 4-6) basiert auf der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) und wurde anhand von 465 Kindern validiert. Er erfüllt im Vergleich zu den bekannten Motoriktests in höherem Maße die Kriterien der Ökonomie und der diagnostischen Güte.
DOI of the first publication: 10.1055/a-0598-2559
URL of the first publication: https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/a-0598-2559
Link to this record: hdl:20.500.11880/29658
http://dx.doi.org/10.22028/D291-32122
ISSN: 1613-0863
1613-3269
Date of registration: 10-Sep-2020
Faculty: HW - Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
Department: HW - Sportwissenschaft
Professorship: HW - Univ.-Prof. Dr. Georg Wydra
Collections:UniBib – Die Universitätsbibliographie

Files for this record:
There are no files associated with this item.


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.