Please use this identifier to cite or link to this item: doi:10.22028/D291-29566
Volltext verfügbar? / Dokumentlieferung
Title: Europa jenseits des Konvergenzparadigmas : Divergenz - Dynamik - Diskurs
Editor(s): Dörrenbächer, Hans-Peter
Scholz, Christian
Rennig, Anne
Language: German
Publisher/Platform: Nomos
Year of Publication: 2019
Place of publication: Baden-Baden
Publikation type: Edited Boook (Anthology)
Abstract: Konvergenz im Sinne von Standardisierung und Harmonisierung ist in der Europäischen Union stets leitendes politisches Paradigma gewesen, um die europäischen Gesellschaften zu mehr Einheit, mehr Wohlstand und Solidarität zu führen. Der Nutzen für wirtschaftliche und währungspolitische Bereiche, den Handel oder den Klimaschutz liegt auf der Hand. Der interdisziplinäre Band, der sich an Forscher*innen, Studierende, aber auch die Politik und die interessierte Öffentlichkeit richtet, stellt dieses Konvergenz-Paradigma konstruktiv in Frage: Welche Dynamiken existier(t)en in Europäisierungsprozessen, die zu Divergenz führen? Welche Potenziale wurden dadurch möglicherweise freigesetzt? Welche Mechanismen steuern diese Prozesse? Das Herausgeberteam aus dem Europa-Schwerpunkt der Universität des Saarlandes stellt Perspektiven auf (regional-)politische, rechtliche, wirtschaftliche, (sozio-)kulturelle und sprachpolitische Prozesse einander gegenüber.
URL of the first publication: https://www.nomos-shop.de/Scholz-D%C3%B6rrenb%C3%A4cher-Rennig-Europa-jenseits-Konvergenzparadigmas/productview.aspx?product=37802
Link to this record: hdl:20.500.11880/28255
http://dx.doi.org/10.22028/D291-29566
ISBN: 978-3-8487-4928-7
978-3-8452-9141-3
Date of registration: 5-Nov-2019
Faculty: HW - Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
Department: HW - Geographie
Professorship: HW - Prof. Dr. Hans Peter Dörrenbächer
Collections:UniBib – Die Universitätsbibliographie

Files for this record:
There are no files associated with this item.


Items in SciDok are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.