Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-26414
Titel: Adaptive delay-constrained internet media transport
Sonstige Titel: Adaptiver zeitbegrenzter Internet-Medientransport
Verfasser: Gorius, Manuel
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2012
SWD-Schlagwörter: Transportprotokoll
Echtzeitverarbeitung
Kanalcodierung
Streaming <Kommunikationstechnik>
Freie Schlagwörter: Internet-Medientransport
dynamisches Medienstreaming
kapazitätserreichendes Transportprotokoll
internet media transport
predictable reliability
dynamic media streaming
capacity-approaching transport protocol
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Reliable transport layer Internet protocols do not satisfy the requirements of packetized, real-time multimedia streams. The available thesis motivates and defines predictable reliability as a novel, capacity-approaching transport paradigm, supporting an application-specific level of reliability under a strict delay constraint. This paradigm is being implemented into a new protocol design -- the Predictably Reliable Real-time Transport protocol (PRRT). In order to predictably achieve the desired level of reliability, proactive and reactive error control must be optimized under the application's delay constraint. Hence, predictably reliable error control relies on stochastic modeling of the protocol response to the modeled packet loss behavior of the network path. The result of the joined modeling is periodically evaluated by a reliability control policy that validates the protocol configuration under the application constraints and under consideration of the available network bandwidth. The adaptation of the protocol parameters is formulated into a combinatorial optimization problem that is solved by a fast search algorithm incorporating explicit knowledge about the search space. Experimental evaluation of PRRT in real Internet scenarios demonstrates that predictably reliable transport meets the strict QoS constraints of high-quality, audio-visual streaming applications.
Zuverlässige Internet-Protokolle auf Transport-Layer erfüllen nicht die Anforderungen paketierter Echtzeit-Multimediaströme. Die vorliegende Arbeit motiviert und definiert Predictable Reliability als ein neuartiges, kapazitäterreichendes Transport-Paradigma, das einen anwendungsspezifischen Grad an Zuverlässigkeit unter strikter Zeitbegrenzung unterstützt. Dieses Paradigma wird in ein neues Protokoll-Design implementiert -- das Predictably Reliable Real-time Transport Protokoll (PRRT). Um prädizierbar einen gewünschten Grad an Zuverlässigkeit zu erreichen, müssen proaktive und reaktive Maßnahmen zum Fehlerschutz unter der Zeitbegrenzung der Anwendung optimiert werden. Daher beruht Fehlerschutz mit Predictable Reliability auf der stochastischen Modellierung des Protokoll-Verhaltens unter modelliertem Paketverlust-Verhalten des Netzwerkpfades. Das Ergebnis der kombinierten Modellierung wird periodisch durch eine Reliability Control Strategie ausgewertet, die die Konfiguration des Protokolls unter den Begrenzungen der Anwendung und unter Berücksichtigung der verfügbaren Netzwerkbandbreite validiert. Die Adaption der Protokoll-Parameter wird durch ein kombinatorisches Optimierungsproblem formuliert, welches von einem schnellen Suchalgorithmus gelöst wird, der explizites Wissen über den Suchraum einbezieht. Experimentelle Auswertung von PRRT in realen Internet-Szenarien demonstriert, dass Transport mit Predictable Reliability die strikten Auflagen hochqualitativer, audiovisueller Streaming-Anwendungen erfüllt.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-50661
hdl:20.500.11880/26470
http://dx.doi.org/10.22028/D291-26414
Erstgutachter: Herfet, Thorsten
Tag der mündlichen Prüfung: 19-Dez-2012
SciDok-Publikation: 1-Feb-2013
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_Gorius_Library.pdf7,18 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.