Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-26275
Titel: Mittelwertfunktionen und Strophoiden : zur Genese einer Entdeckung durch Axiomatisierung und Visualisierung
Verfasser: Hischer, Horst
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2005
DDC-Sachgruppe: 510 Mathematik
Dokumentart : Preprint (Vorabdruck)
Kurzfassung: Die Pythagoreer entwickelten mit ihren Mesotäten eine erste Theorie von Mittelwerten. In Verbindung mit dem nach Nicolas Chuquet (1484) benannten Mittelwert ist eine Axiomatisierung aller zweistelligen numerischen Mittelwertfunktionen möglich, welche die pythagoreischen Mittelwerte als Spezialfälle einschließt. Experimente mit unterschiedlichen Mittelwertvisualisierungen von Pappus bis in unsere Zeit, insbesondere mit Werkzeugen zur Beweglichen Geometrie, führen zur Entdeckung eines zuvor nicht vermuteten Zusammenhangs zwischen zweistelligen Mittelwertfunktionen und Strophoiden.
The Pythagoreans founded the first theory of mean values. In connection with the mean value named after Nicolas Chuquet (1484) it is possible to give axioms for twovariable mean value functions including in particular the Pythagorean mean values. Experiments with different visualizations of mean values from Pappus up to now, especially using software tools for kinematic geometry, exhibit an unexpected association between twovariable mean value functions and strophoids.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-44906
hdl:20.500.11880/26331
http://dx.doi.org/10.22028/D291-26275
Schriftenreihe: Preprint / Fachrichtung Mathematik, Universität des Saarlandes
Band: 126
SciDok-Publikation: 17-Jan-2012
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Mathematik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
preprint_126_05.pdf1,11 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.