Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-26141
Titel: Approximation von Folgen durch berechenbare Folgen : eine neue Variante der Chaitin-Kolmogorov-Komplexität
Verfasser: Gärtner, Tobias
Hotz, Günter
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2002
Quelle: Saarbrücken, 2000
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: Wir betrachten Approximationen unendlicher Folgen durch berechenbare unendliche Folgen minimaler Programmkomplexität. Dieser Zugang zur Charakterisierung zufälliger Folgen hat den Vorteil, dass Einbrüche der Programmkomplexität, wie sie im Falle der Approximation dieser Folgen durch ihre Präfixe gegebener Länge auftreten, nicht vorkommen. Wir erhalten so Klassen zufälliger Folgen, deren Relationen zu den Martin-Löf [M.-L. 66] und Schnorr [Schn. 71] zufälligen Folgen sowie den auf dem Konzept der monotonen Programmkomplexität [Schn. 73], [Lev. 73] behruenden Charakterisierung zufälliger Folgen geklärt wird. Unser Ansatz wird geleitet von der Vorstellung der natürlichen Fortsetzung endlicher Folgen w durch unendliche berechenbare Folgen w.... Wir erweitern auch die Menge der zulässigen Berechnungen, indem wir konvergierende unendliche Berechnungen [Ho. 99] in Betracht ziehen.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-42112
hdl:20.500.11880/26197
http://dx.doi.org/10.22028/D291-26141
Schriftenreihe: Technischer Bericht / A / Fachbereich Informatik, Universität des Saarlandes
Band: 2002/01
SciDok-Publikation: 7-Sep-2011
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
fb14_2002_01.pdf377,83 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.