Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25919
Titel: Context-based multimodal interpretation : an integrated approach to multimodal fusion and discourse processing
Verfasser: Pfleger, Norbert
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2007
SWD-Schlagwörter: Dialogsystem
Multimodales System
Diskursanalyse
Freie Schlagwörter: Diskursverarbeitung
kontextbasierte Interpretation
Gesprächskontext
multimodal dialogue system
comprehensive context model
context-based interpretation
discourse processing
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: This thesis is concerned with the context-based interpretation of verbal and nonverbal contributions to interactions in multimodal multiparty dialogue systems. On the basis of a detailed analysis of context-dependent multimodal discourse phenomena, a comprehensive context model is developed. This context model supports the resolution of a variety of referring and elliptical expressions as well as the processing and reactive generation of turn-taking signals and the identification of the intended addressee(s) of a contribution. A major goal of this thesis is the development of a generic component for multimodal fusion and discourse processing. Based on the integration of this component into three distinct multimodal dialogue systems, the generic applicability of the approach is shown.
Diese Dissertation befasst sich mit der kontextbasierten Interpretation von verbalen und nonverbalen Gesprächsbeiträgen im Rahmen von multimodalen Dialogsystemen. Im Rahmen dieser Arbeit wird, basierend auf einer detaillierten Analyse multimodaler Diskursphänomene, ein umfassendes Modell des Gesprächskontextes erarbeitet. Dieses Modell soll sowohl die Verarbeitung einer Vielzahl von referentiellen und elliptischen Ausdrücken, als auch die Erzeugung reaktiver Aktionen wie sie für den Sprecherwechsel benötigt werden unterstützen. Ein zentrales Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung einer generischen Komponente zur multimodalen Fusion und Diskursverarbeitung. Anhand der Integration dieser Komponente in drei unterschiedliche Dialogsysteme soll der generische Charakter dieser Komponente gezeigt werden.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-14143
hdl:20.500.11880/25975
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25919
Erstgutachter: Wahlster, Wolfgang
Tag der mündlichen Prüfung: 27-Nov-2007
SciDok-Publikation: 14-Feb-2008
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_3692_Pfle_Norb_2007.pdf5,19 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.