Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25906
Titel: Proof planning with multiple strategies
Verfasser: Meier, Andreas
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2004
SWD-Schlagwörter: Automatisches Beweisverfahren ; Blackboard <Expertensystem>
Freie Schlagwörter: Beweisplanen
Strategien
MULTI
proof planning
multiple stategies
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: This thesis presents proof planning with multiple stategies. Strategies are independent proof plan operations, and different strategies realize different plan refinements as well as plan modifications. Compared with the previous proof planning, multiple strategy proof planning introduces another hierarchical level and its heuristic control. Both, the strategies and the strategic control can encode (mathematcial) domain knowledge. We implemented proof planning with multiple strategies in the MULTI system. The evaluation of proof planning with multiple stratgeies and its implementation in MULTI is conducted with two large and two smaller case studies that are discussed in this thesis. The case studies illustrate the importance of domain knowledge at the strategy-level for proof planning
Diese Arbeit stellt Beweisplanen mit mehreren Strategien vor. Strategien sind unabhängige Komponenten für das Beweisplanen, wobei verschiedene Strategien verschiedene Verfeinerungen oder Modifikationen eines Beweisplans realisieren können. Im Vergleich mit dem bisherigen Beweisplanen führt Beweisplanen mit mehreren Strategien eine neue Hierarchieebene und deren heuristische Kontrolle ein. Sowohl die Strategie selbst als auch ihre Kontrolle können (mathematisches) Wissen über eine Domäne kodieren. Beweisplanen mit mehren Strategien ist implementiert im MULTI System. Zur Evaluierung von Beweisplanen mit mehreren Strategien wurden mit MULTI zwei große und zwei kleinere Fallstudien durchgeführt, die in dieser Arbeit diskutiert werden. Die Fallstudien veranschaulichen das Domänenwissen, das auf der Ebene von Strategien vorliegt, und wie es im Beweisplanen benutzt werden kann.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-13361
hdl:20.500.11880/25962
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25906
Erstgutachter: Melis, Erica
Tag der mündlichen Prüfung: 6-Feb-2004
SciDok-Publikation: 16-Nov-2007
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_6450_Meie_Andr_2004.pdf1,82 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.