Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25868
Titel: Ressourcenadaptierende Raumbeschreibung : ein beschränkt-optimaler Lokalisationsagent
Verfasser: Blocher, Anselm
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1999
SWD-Schlagwörter: Mensch-Maschine-Kommunikation ; Agent <Künstliche Intelligenz>
Räumliche Anordnung
Referenz <Linguistik>
Lokalisation
Linguistik
Freie Schlagwörter: human-computer-interaction
artificial agent
artificial intelligence
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung eines künstlichen Agenten zur ressourcenadaptierenden, situationsangepaßten Raum- und Wegbeschreibung im Rahmen einer kognitiv adäquaten Mensch-Maschine-Interaktion. Dazu wurden bereits bestehende Verfahren wesentlich erweitert und neue entwickelt. Insbesonders wurden erstmals auf dem Gebiet der räumlichen Lokationsbeschreibungen wegbezogene Relationen und linguistische Heckenausdrücke formalisiert und in ein KI-System integriert. Der ressourcenadaptierende Charakter des Gesamtsystems, das innerhalb dieser Arbeit realisiert wurde, basiert auf der Verwendung unterbrechbarer Berechnungsverfahren, die in eine Management-Shell zur dynamischen Optimierung der Verteilung beschränkter Ressourcen eingebettet sind. Somit kann jederzeit ein mit wachsendem Ressourceneinsatz sich verbesserndes Resultat geliefert werden.
In the framework of cognitive adequate human-computer-interaction, this work aims at developing an artificial agent for resource-adaptively describing space and path-like constellations. Therefore, computational methods that already existed had to be extended while others had to be developed entirely. In particular, path-like relations as well as linguistic hedges became for the first time formalized and integrated in an AI-system within the field of spatial descriptions. The resource-adapting character of this works' system is based on interruptable computational methods embedded in a management shell to optimize the distribution of bounded resources. So, at any time a result can be provided that improves with increasing resources available.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-11925
hdl:20.500.11880/25924
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25868
Erstgutachter: Wahlster, Wolfgang
Tag der mündlichen Prüfung: 30-Dez-1999
SciDok-Publikation: 24-Jul-2007
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_9747_Bloc_Anse_1999.pdf29,83 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.