Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25802
Titel: Algorithmische Informationstheorie Teil 1 : Vorlesung an der Universität des Saarlandes WS 1996/97
Verfasser: Hotz, Günter
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1997
SWD-Schlagwörter: Technische Informatik
Freie Schlagwörter: Algorithmische Informationstheorie
effiziente Algorithmen
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: Das vorliegende Skript enthält den Teil 1 meiner Vorlesung "Algorithmische Informationstheorie" im WS 1996/97. Dieser Teil beinhaltet eine Einführung in die statistische Informationstheorie, die von Shannon 1948 begründet wurde. Ich gebe dieses Skript heraus, da die Vorlesung auch den Anwendungen dieser Theorie auf algorithmische Probleme nachgeht. Daß die Entropie einer Quelle als untere Schranke für die Laufzeit von Suchprogrammen verwendet werden kann, ist seit 20 Jahren bekannt, ohne daß aber die Konzepte der Informationstheorie eine systematische Anwendung in diesem Bereich erfahren haben. So wurden Markovquellen im Zusammenhang mit effizienten Suchverfahren bei geordneten Schlüsseln erstmals 1992 vom Autor diskutiert. Die Vorlesung geht auf die Frage der Gewinnung unterer Schranken für die mittlere Laufzeit von Algorithmen ein und die versucht die Kodierungstheoreme zur Konstruktion effizienter Algorithmen zu nutzen.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-3555
hdl:20.500.11880/25858
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25802
Schriftenreihe: Technischer Bericht / A / Fachbereich Informatik, Universität des Saarlandes
Band: 1997/01
SciDok-Publikation: 23-Jun-2005
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
fb14-97-01.pdf717,12 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.