Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25732
Titel: Schätzung der Erfolgsaussichten, der Dauer und der Kosten von Softwareprojekten mit strengen wahrscheinlichkeitstheoretischen Methoden
Verfasser: Padberg, Frank
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1998
SWD-Schlagwörter: Softwareentwicklung ; Projekt ; Projektbewertung ; Kostenschätzung ; Stochastisches Modell
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Ich konstruiere ein wahrscheinlichkeitstheoretisches Modell für Softwareprojekte. Das Modell enthält Formeln, mit denen sich die Wahrscheinlichkeiten der Projektverläufe berechnen lassen. Davon ausgehend können die Erfolgsaussichten für ein Projekt berechnet werden, also die Wahrscheinlichkeit dafür, das Projekt in einem vorgegebenen Zeitraum und mit einer vorgegebenen Kostengrenze abzuschließen. Außerdem gebe ich Formeln an, mit denen sich Schätzwerte für die Dauer und für die Kosten eines Projekts berechnen lassen. Die Schwankungsbreiten für die Schätzungen lassen sich ebenfalls berechnen. Für das Modell werden statistische Daten über den Verlauf bereits abgeschlossener Projekte und Daten über den Entwurf des zu erstellenden Softwareprodukts als Parameter benötigt. An Zahlenbeispielen zeigt sich, daß sich das Modell wie zu erwarten verhält, wenn die Eingangsdaten verändert werden.
A probabilistic model for software development projects is constructed. The model provides formulas for computing the probabilities of the courses that a project could take. Using these probabilities, the chances of succeeding with a given amount of time and money can be computed. In addition, formulas are provided to compute estimates for the development time and for the cost of a project. Error bounds for the estimates can be obtained, too. The input data required for the model are statistical data on the courses of past projects and data about the high-level design of the software product being developed. Numerical examples are provided to show that the model behaves as expected with respect to changes of the input data. ¨ ¨ ¨a
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-2172
hdl:20.500.11880/25788
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25732
Erstgutachter: Wolfgang J. Paul
Tag der mündlichen Prüfung: 3-Nov-1998
SciDok-Publikation: 7-Mai-2004
Fakultät: Fakultät 6 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I
Fachrichtung: MI - Informatik
Fakultät / Institution:MI - Fakultät für Mathematik und Informatik

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
FrankPadberg_ProfDrWolfgangJPaul.pdf377 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.