Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25363
Titel: Implementierung und Erweiterung der Sprache ALCP
Verfasser: Endres, Christoph
Klein, Lars
Meyer, Markus
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1995
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
Freie Schlagwörter: artificial intelligence
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: Diese Dokumentation beschreibt die Implementierung und Erweiterung der Sprache ALCP. ALCP ist eine von [Heinsohn 94a] entwickelte Erweiterung der terminologischen Wissensrepräsentationssprache ALC um eine probabilistische Komponente, so daß auch unsicheres Wissen repräsentiert und für Inferenzen verwendet werden kann. Nach einer Einführung in die grundlegenden Bereiche der Wahrscheinlichkeitstheorie und der Wissensrepräsentation erfolgt eine kurze Beschreibung der Sprache ALCP. Anschließend werden die bei der Implementierung verwendeten Konzepte vorgestellt und die benutzten Datenstrukturen und Algorithmen werden beschrieben und erläutert. Der praktische Aspekt der Verwendung der Sprache ALCP wird durch eine Beschreibung der verwendbaren Funktionen, eine Bedienungsanleitung und eine Beispielsitzung abgedeckt. Desweiteren wird die Mächtigkeit der Sprache ALCP anhand einiger Beispiele veranschaulicht.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-55647
hdl:20.500.11880/25419
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25363
Schriftenreihe: Document / Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz : D [ISSN 0946-0098]
Band: 95-03
SciDok-Publikation: 28-Nov-2013
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Fakultät / Institution:SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
D_95_03_.pdf41,11 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.