Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25276
Titel: Morphology and speech technology
Verfasser: Lüngen, Harald
Pampel, Martina
Drexel, Guido
Gibbon, Dafydd
Althoff, Frederek
Schillo, Christoph
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1996
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
Freie Schlagwörter: artificial intelligence
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: This paper describes a morphological component in a speech recognition architecture for German dealing with the recognition of compounds from their individual constituents. The specification of our morphological model allows for variation in functionality, e.g. the reconstruction of split compounds, of lexicalised, and of non-lexicalised (unknown) compounds.An implementation and evaluation results for split compounds are presented.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-53593
hdl:20.500.11880/25332
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25276
Schriftenreihe: Vm-Report / Verbmobil, Verbundvorhaben, [Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz]
Band: 169
SciDok-Publikation: 10-Jun-2013
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Fakultät / Institution:SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
report_169_96.pdf260,11 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.