Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25275
Titel: The treatment of compounds in a morphological component for speech recognition
Verfasser: Althoff, Frederek
Drexel, Guido
Lüngen, Harald
Pampel, Martina
Schillo, Christoph
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1996
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
Freie Schlagwörter: artificial intelligence
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: This paper describes a morphological component in a speech recognition system for German dealing with the construction of complex word form hypotheses out of a lattice of simplex forms.Our example is the recognition of compounds from their individual components. Evaluation results are presented for speech recognition with and without morphologically based word recognition.
Dieser Aufsatz beschreibt eine Morphologiekomponente in einem Spracherkennungssystem für das Deutsche, welche die Konstruktion von komplexen Worthypothesen aus einem Wörtergitter von Simplizia am Beispiel der Erkennung von Komposita aus ihren Einzelbestandteilen behandelt. Evaluationsergebnisse fur morphologisch und nicht-morphologisch basierte Worterkennung werden vorgestellt.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-53609
hdl:20.500.11880/25331
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25275
Schriftenreihe: Vm-Report / Verbmobil, Verbundvorhaben, [Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz]
Band: 170
SciDok-Publikation: 10-Jun-2013
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Fakultät / Institution:SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
report_170_96.pdf210,41 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.