Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25161
Titel: Untersuchungen zur Etikettierung prosodischer Einheiten
Verfasser: Reyelt, Matthias
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1995
Quelle: Saarbrücken, 1995
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: Insgesamt sind die Übereinstimmungen zwischen den Transkribenten mit ca. 80% schon recht hoch, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie keinerlei Transkriptionserfahrung hatten. Durch Training lässt sich die Konsistenz vermutlich noch weiter verbessern. Das Inventar prosodischer Etiketten und Anweisungen können bei den folgenden Versuchen beibehalten werden. Die Versuche sollen für weiteres Material und mit mehr Transkribenten wiederholt werden. Insbesondere muss noch untersucht werden, wie aus mehreren parallelen Etikettierungen eine verlässliche prosodische Referenzetikettierung erzeugt werden kann.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-41327
hdl:20.500.11880/25217
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25161
Schriftenreihe: Vm-Report / Verbmobil, Verbundvorhaben, [Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz]
Band: 75
SciDok-Publikation: 26-Aug-2011
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Fakultät / Institution:SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
report_75_95.pdf108,05 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.