Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-25014
Titel: The matrix auction : a mechanism for the market-based coordination of enterprise networks
Verfasser: Vierke, Gero
Ruß, Christian
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1999
Quelle: Kaiserslautern ; Saarbrücken : DFKI, 1999
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: We argue that a network of shipping companies, that cooperatively executes transportation tasks, can be viewed as a special instance of a virtual enterprise. We propose the matrix auction as an efficient, incentive compatible allocation mechanism for virtual transportation enterprises. The implementation of the matrix auction in a multi-agent fleet scheduling system is described, and we were able to observe a significant improvement of the task allocation.
In diesem Beitrag wird ein Ansatz vorgestellt, die Matrix Auktion, einen effizienten, anreizkompatiblen Allokationsmechanismus, als Koordinationswerkzeug für einen Speditionsverbund einzusetzen. Einen Verbund von Speditionen, die ihre Transportressourcen bündeln, um gemeinsam kooperative Transportdienstleistungen zu erbringen, bezeichnen wir als ein Virtuelles Transportunternehmen. Wir beschreiben eine Implementierung der Matrix Auktion im Rahmen eines Multiagentensystems zum Flottenmanagement, die es ermöglicht, die Auftragsallokation signifikant zu verbessern.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-38316
hdl:20.500.11880/25070
http://dx.doi.org/10.22028/D291-25014
Schriftenreihe: Research report / Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz [ISSN 0946-008x]
Band: 99-04
SciDok-Publikation: 5-Jul-2011
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Fakultät / Institution:SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
RR_99_04.pdf82,01 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.