Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-24875
Titel: Feature-based allomorphy
Verfasser: Krieger, Hans-Ulrich
Nerbonne, John
Pirker, Hannes
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1993
Quelle: Kaiserslautern ; Saarbrücken : DFKI, 1993
SWD-Schlagwörter: Künstliche Intelligenz
Endlicher Automat
Schnittstelle
DDC-Sachgruppe: 004 Informatik
Dokumentart : Report (Bericht)
Kurzfassung: Morphotactics and allomorphy are usually modeled in different components, leading to interface problems. To describe both uniformly, we define finite automate (FA) for allomorphy in the same feature description language used for morphotactics. Nonphonologically conditioned allomorphy is problematic in FA models but submits readily to treatment in a uniform formalism.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-36314
hdl:20.500.11880/24931
http://dx.doi.org/10.22028/D291-24875
Schriftenreihe: Research report / Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz [ISSN 0946-008x]
Band: 93-28
SciDok-Publikation: 22-Jun-2011
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - DFKI Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
Fakultät / Institution:SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
RR_93_28.pdf8,06 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.