Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-24602
Titel: Glasartige Beschichtungen auf keramischen Partikeln über die Sol-Gel-Technik
Verfasser: Kalleder, Axel
Mennig, Martin
Schmidt, Helmut K.
Riedling, Michael
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1998
Quelle: Kurzreferate / 72. Glastechnische Tagung, Münster vom 25. bis 27. Mai 1998 / Deutsche Glastechnische Gesellschaft e.V. - Frankfurt/Main, 1998, S. 72-75
SWD-Schlagwörter: Beschichtung
Glas
Sol-Gel-Verfahren
Oberfläche
Keramikpulver
Keramik
Modifizierung
Diffusion
Tauchbeschichten
Schleuderbeschichten
DDC-Sachgruppe: 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Dokumentart : InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Kurzfassung: Für eine Reihe von Anwendungen ist es von Interesse, die Oberfläche von keramischen Partikeln durch Aufbringen von Glasschichten zu modifizieren. Beispiele sind die Realisierung von Diffusionssperrschichten oder eine gezielte Einstellung der Rauhigkeit, Farbe oder Oberflächenladung von einzelnen Pulverteilchen durch geeignete Glasbeschichtungen. Solche Beschichtungen auf einzelnen Partikeln sind nicht mit makroskopischen Beschichtungsmethoden (wie z.B. Dip-, Spin-, Spraycoating, u.ä.) aufzutragen, sie können jedoch durch Abscheidungsprozesse aus der flüssigen oder gasförmigen Phase realisiert werden. [1-3]. Im vorliegenden Fall wurde zur Herstellung derartiger Beschichtungen der Sprühtrocknungsprozeß [4-7] verwendet. Bei diesem Verfahren können Partikel mit einer Größe im unteren MIkrometerbereich mittels Sprühtrocknen mit einem Sol beschichtet werden. Hierbei wird jedes einzelne Partikel mit einer homogenen und gleichmäßigen Schicht überzogen. Als geeignetes Substrat hierfür kommen Teilchen zwischen 5 und 1000 µm in Betracht. Idealierweise haben die zu beschichteten Partikel Kugelform, jedoch können auch stark von der Kugelform abweichende Substrate, wie z.B. Glimmerpartikel beschichtet werden.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-29116
hdl:20.500.11880/24658
http://dx.doi.org/10.22028/D291-24602
SciDok-Publikation: 23-Jun-2010
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - INM Leibniz-Institut für Neue Materialien
Fakultät / Institution:INM
SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
sm199828.pdf250,04 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.