Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-24293
Titel: Untersuchungen zur Hydrolyse von Kieselsäure-Derivaten
Verfasser: Schmidt, Helmut K.
Kaiser, Alfred
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1981
Quelle: Glastechnische Berichte. - 54. 1981, 10, S. 338-342
SWD-Schlagwörter: Hydrolyse
Alkalilösliche Kieselsäure
DDC-Sachgruppe: 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Dokumentart : Journalartikel
Kurzfassung: Die Hydrolyse von monomeren Kieselsäureestern oder deren Derivaten spielt eine wichtige Rolle bei der Synthese von Gelgläsern, bestimmten Siliconen oder von Mischprodukten aus beiden. Das reaktive Verhalten dieser Ausgangskomponenten bei der Herstellung solcher Werkstoffe bestimmt wesentlich deren Eigenschaften mit. Zur meßtechnischen Verfolgung derartiger Reaktionsabläufe wurde eine Methode entwickelt, bei der die Wasserbilanz des reagierenden Systems IR-spektroskopisch verfolgt und über EDV ausgewertet wird. Die Methode wurde mit Modellsystemen erprobt, und die Ergebnisse zeigen, daß eine einfache und zuverlässige Bestimmung des Einflusses wichtiger Reaktionsparameter möglich ist.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-25783
hdl:20.500.11880/24349
http://dx.doi.org/10.22028/D291-24293
SciDok-Publikation: 28-Dez-2009
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - INM Leibniz-Institut für Neue Materialien
Fakultät / Institution:INM
SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
sm198102.pdf565,72 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.