Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-24292
Titel: Lösung eines betrieblichen Fluoremissionsproblems bei der Steinzeugherstellung
Sonstige Titel: Solution to a fluorine emission problem in stoneware production
Verfasser: Tünker, Gerhard
Schmidt, Helmut K.
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1981
Quelle: Ceramic forum international. - 58. 1981, 6, S. 388-393
SWD-Schlagwörter: Fluoremission
Steinzeugherstellung
Rauchgas
Glasur
Brennverlauf
DDC-Sachgruppe: 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Dokumentart : Journalartikel
Kurzfassung: Durch Einsatz betriebstechnischer Maßnahmen konnte in einem steinzeugherstellenden Betrieb die Fluoremission im Rauchgas von 32,8 auf 14,3 mg F²/Nm³ gesenkt werden. Dazu wurde in Laborversuchen der Einfluß von Glasur und Brennverlauf auf das Fluoremissionsverhalten unter simulierten betrieblichen Bedingungen ermittelt und anhand der Ergebnisse eine Optimierung durchgeführt. Die Untersuchungen ergaben, daß durch die Verwendung einer Glasur mit etwas niedrigerer Aufschmelztemperatur und einer geänderten Brennkurve, bei der der Bereich der maximalen Fluoremission mit der maximal möglichen Aufheizgeschwindigkeit durchlaufen wird, die Senkung der Fluoremission unter Aufrechterhaltung der Produktqualität erzielt wurde.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-25772
hdl:20.500.11880/24348
http://dx.doi.org/10.22028/D291-24292
SciDok-Publikation: 28-Dez-2009
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - INM Leibniz-Institut für Neue Materialien
Fakultät / Institution:INM
SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
sm198101.pdf2,85 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.