Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23938
Titel: NMR-spektroskopische Untersuchung der Reaktion von 3-Aminopropyltriethoxysilan mit Kieselsäurelösungen
Verfasser: Hoebbel, Dagobert
Pitsch, Irene
Jancke, Harald
Costisella, B.
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1990
Quelle: Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie. - 588. 1990, S. 199-207
SWD-Schlagwörter: Alkalilösliche Kieselsäure
Wässrige Lösung
Kondensationsreaktion
Kondensation
Silicate
Feststoff
DDC-Sachgruppe: 540 Chemie
Dokumentart : Journalartikel
Kurzfassung: 29Si- und 14N-NMR-Untersuchungen der Reaktion von Aminopropyltriethoxysilan (APTS) und Kieselsäure (KS) in sauren wäßrigen Lösungen (Molverhältnis APTS/KS = 1:1, CSiO2 = 0,45 M; pH = 2,3) zeigen, daß durch APTS die Kondensationsreaktionen der KS stark verlangsamt werden. Als Ursachen werden partielle Kondensationsreaktionen des APTS mit der KS und das Vorliegen von NH3+-OSi Bindungen diskutiert. Durch die Dominanz von NH3+ gegenüber NH2-Gruppen bis pH 10,1 liegen auch in neutralen und schwach basischen APTS/KS-Lösungen kondensationsbeständige Kieselsäuren bzw. Silicatanionen vor. Durch Konzentrieren der APTS/KS-Lösungen sind kieselsäurereiche, wasserlösliche Feststoffe darstellbar.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-19429
hdl:20.500.11880/23994
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23938
SciDok-Publikation: 19-Dez-2008
Fakultät: Sonstige Einrichtungen
Fachrichtung: SE - INM Leibniz-Institut für Neue Materialien
Fakultät / Institution:INM
SE - Sonstige Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
hoeb199002.pdf541,77 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.