Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23669
Titel: "EU-Osterweiterung" und gemeinsame Agrarpolitik (GAP) am Beispiel Polens : Entwicklungen, Abhängigkeiten und Interdependenzen ; eine Bestandsaufnahme
Verfasser: Kees, Thomas
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2002
SWD-Schlagwörter: Polen
Landwirtschaft
Transformation
DDC-Sachgruppe: 320 Politik
Dokumentart : Sonstiges (Statistische Berichte, Technische Dokumentationen u.ä.)
Kurzfassung: Die Untersuchung beschreibt den Transformationsprozess der polnischen Landwirtschaft am Vorabend des Beitritts Polens zur Europäischen Union (Stand Januar/Februar 2002). Neben den Strukturreformen und den Anpassungen auf politisch-administrativ-rechtlichem Gebiet wird den Beitrittsverhandlungen, v.a. in der Frage der Agrarsubventionen ein besonderer Stellenwert eingeräumt.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-3101
hdl:20.500.11880/23725
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23669
SciDok-Publikation: 6-Mai-2004
Fakultät: Zentrale Einrichtungen
Fachrichtung: ZE - Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Fakultät / Institution:ZE - Zentrale Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
polnische_landwirtschaft.pdf102,1 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.