Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23668
Titel: Von den Anfängen der Schriftlichkeit : der mittelalterliche Textbegriff im Spannungsverhältnis von Gedächtniskultur und Literaturgesellschaft
Verfasser: Gildhorn, Antje
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2001
SWD-Schlagwörter: Mediävistik
Schriftlichkeit
Mündliche Überlieferung
Kollektives Gedächtnis
DDC-Sachgruppe: 830 Deutsche Literatur
Dokumentart : Examensarbeiten (Diplom / Master / Staatsexamen etc.)
Kurzfassung: Ausgehend von der Überlieferungslage der mittelhochdeutschen Texte, die nach unserem zeitgenössischen Verständnis sehr fehlerbehaftet und lückenhaft erscheinen, befasst sich diese Arbeit mit dem Versuch, die möglichen Ursachen für diesen Sachverhalt zu filtern. Neben der Erörterung der Wurzeln der traditionellen mündlichen Textüberlieferung, soll die Frage beantwortet werden, ab wann allgemein von einem "Text" die Rede sein kann. Mit einem Überblick über die gesellschaftlichen und kulturellen Bedingungen des Mittelalters - vor dem Hintergrund der Schrifteinführung - soll erklärt werden, wie mittelhochdeutsche Texte entstanden sind und wie und von wem sie rezipiert wurden. Es wird dargestellt, dass das Textverständnis des Mittelalters ein völlig anderes ist, als jenes, das sich für uns mit dem Buchdruck entwickelt hat. Die meisten "fehlerhaften" Überlieferungen lassen sich mit dieser Tatsache erklären. Es wird die Schlussfolgerung gezogen, dass Mündlichkeit und Schriftlichkeit keiner wertenden Dichotomie unterworfen sein sollten, sondern als Pole eines kulturellen Kontinuums zu betrachten sind.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-4040
hdl:20.500.11880/23724
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23668
SciDok-Publikation: 29-Nov-2004
Fakultät: Zentrale Einrichtungen
Fachrichtung: ZE - Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Fakultät / Institution:ZE - Zentrale Einrichtungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Von_den_Anfaengen_der_Schriftlichkeit.pdf672,38 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.