Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23487
Titel: Die automatische Behandlung diskontinuierlicher Konstituenten im Deutschen
Verfasser: Eggers, Hans
Klein, Wolfgang
Rath, Rainer
Rothkegel, Annely
Weber, Heinz-Josef
Zimmermann, Harald H.
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1969
Quelle: Muttersprache. - 79. 1969, 9/10, S. 260-265
SWD-Schlagwörter: Diskontinuierliches Element
Parser
Syntaktische Analyse
Linguistische Datenverarbeitung
DDC-Sachgruppe: 400 Sprache, Linguistik
Dokumentart : Journalartikel
Kurzfassung: Die erwähnte "Syntaxgruppe" stellte 1969 den ersten Parser des Deutschen vor. Seine Funktionsweise wird hier (in einem gemeinsamen Bericht der Syntaxgruppe) am Beispiel der Bearbeitung diskontinuierlicher Konstituenten erläutert.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-7041
hdl:20.500.11880/23543
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23487
SciDok-Publikation: 22-Mai-2007
Fakultät: Fakultät 4 - Philosophische Fakultät II
Fakultät 5 - Philosophische Fakultät III
Fachrichtung: P - Germanistik
Fakultät / Institution:P - Philosophische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
1969c.pdf47,35 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.