Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23236
HINWEIS: Dieses Dokument ist aus rechtlichen Gründen vorübergehend gesperrt und kann nur von berechtigten Personen geöffnet werden.
Titel: Arbeiten zur Totalsynthese von polycyclischen, polyprenylierten Acylphloroglucinen am Beispiel von Hyperforin.
Sonstige Titel: Studies to the total synthesis of polycyclic, polyprenylated acylphloroglucinols at the example of Hyperforin.
Verfasser: Feidt, Eva
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2017
SWD-Schlagwörter: Hyperforin
Organische Synthese
Naturstoff
Freie Schlagwörter: PPAPs
transannulare Acylierung
8-gliedrige Carbocyclen
hyperforin
organic synthesis
natural substance
DDC-Sachgruppe: 540 Chemie
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Polycyclische, polyprenylierte Acylphloroglucine (PPAPs), wie z.B. Hyperforin, stellen eine interessante Klasse von Naturstoffen dar, die bereits seit Jahrhunderten für ihre antiseptischen, antidepressiven und antibiotischen Eigenschaften bekannt sind. Aufgrund dieser, für pharmazeutische Anwendungen nützlichen Eigenschaften steigerte sich das Interesse an diesen biologisch aktiven Pflanzeninhaltsstoffen in den letzten Jahren. Diese Dissertation beschreibt die Entwicklung einer neuartigen Synthesestrategie, die zum Aufbau des bicyclischen Grundgerüstes von PPAPs führt. Als Schlüsselschritt diente hierzu eine transannulare Acylierung von Cycloocten-Derivaten, die zur Herstellung mehrerer Modellverbindungen für PPAPs genutzt wurde. Die entwickelte Methode zeichnet sich dabei durch große Flexibilität aus, da durch geringfügige Variationen eine Vielzahl an unterschiedlichen PPAPs aufgebaut werden können. Zusätzlich wurden im Rahmen dieser Arbeit viele Erkenntnisse zur Chemie von 8-gliedrigen Carbocyclen gewonnen, die für zukünftige Untersuchungen auf diesem Gebiet nützlich sein werden.
Polycyclic polyprenylated acylphloroglucinols (PPAPs), e.g. hyperforin, are a very interesting class of natural products whose antiseptic, antidepressant and antibiotic properties have been known for centuries. In recent years the interest in these biological active plant-ingredients has increased, because of their beneficial properties for medicinal technology and pharmaceutical applications. This PhD-thesis describes the development of a novel strategy for the synthesis of the bicyclic framework of PPAPs. As key step serves a transannular acylation of cyclooctene derivatives, which was successfully applied to the preparation of several model compounds for PPAPs. The developed method shows high flexibility. With only a few variations numerous different PPAPs can be build that way. Furthermore, there were lots of scientific findings about the chemistry of 8-ring compounds, that will be useful for further investigations in this area.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-69118
hdl:20.500.11880/23292
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23236
Erstgutachter: Jauch, Johann
Tag der mündlichen Prüfung: 23-Jun-2017
SciDok-Publikation: 3-Jul-2017
Fakultät: Fakultät 8 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät III
Fachrichtung: NT - Chemie
Fakultät / Institution:NT - Naturwissenschaftlich- Technische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
pdf_Arbeiten_zur_Totalsynthese_von_Hyperforin_SULB.pdf30,5 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.