Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-23032
HINWEIS: Dieses Dokument ist aus rechtlichen Gründen vorübergehend gesperrt und kann nur von berechtigten Personen geöffnet werden.
Titel: Synthesis and characterization of novel amino-modified calcium phosphate nanoparticles used for gene delivery applications
Verfasser: Mostaghaci, Babak
Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2015
SWD-Schlagwörter: Calciumphosphate
Hydroxylapatit
Nanopartikel
Gentherapie
Kristallographie
Transfektion
Freie Schlagwörter: calcium phosphate
hydroxyapatite
brushite
nanoparticles
gene therapy
non-viral gene delivery
transfection
biocompatibility
DDC-Sachgruppe: 500 Naturwissenschaften
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: Calcium phosphate (CaP) has been in the point of interest for in-vitro gene delivery for many years because of its excellent biocompatibility and straight forward application. In this research, a simple single step method was developed to functionalize CaP nanoparticles (NPs) with aminosilane. The cationic surface charge was supposed to cause dispersion stability of the NPs mediated by electrostatic repulsion and to enable more complete condensation of pDNA. The physicochemical characterization revealed that depending on the pH during the synthesis step, two different crystalline phases of CaP NPs (brushite and hydroxyapatite (HaP)) were produced. Both CaP NPs had a size <150 nm and a narrow-size distribution. It turned out that brushite NPs had much higher density of amine groups on the surface in comparison to HaP NPs. Both types of NPs showed biodegradability, blood compatibility and a negligible cytotoxicity and had low effect on complement activation and cytokine secretion from macrophages. Both amino-CaP NPs were capable of binding pDNA, with brushite NPs because of their higher density of surface amine groups, being more efficient in condensation and consequently resulted in higher transfection efficiency in A549 and HEK293 cells. The potential of the new amino-modified CaP NPs to be stored in dried condition and to be re-dispersed easily as well as promising biological results showed the remarkable advancement regarding the use of CaP NPs in gene delivery.
Für in-vitro Gentransfer wird seit vielen Jahren Calciumphosphat (CaP) verwendet, begründed durch seine ausgezeichneten Biokompatibilität und direkte Applikationsmöglichkeit. Davon ausgehend beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit der Entwicklung eines einstufigen Verfahrens zur Synthese von Aminosilan-funktionalisierten CaP Nanopartikeln (NP). Die Induzierung einer ausreichend kationischen Oberflächenladung begünstigt aufgrund elektrostatischer Abstoßung die Dispersionsstabilität der NP und führt zudem zu einer vollständigeren Kondensation der pDNA. Die physikochemische Charakterisierung zeigte, dass in Abhängigkeit des pH-Wertes während der Synthese zwei unterschiedliche kristalline Phasen der CaP NP (Brushit und Hydroxyapatit (HaP)) hergestellt werden konnten. Beide NPs hatten eine Größe <150 nm und zeichneten sich durch ihre Bioabbaubarkeit, geringe Zytotoxizität und niedrige Immunaktivierung aus. Die Dichte der Aminogruppen an der Oberfläche der Brushit NP lag im Vergleich zu HaP NP viel höher. Die prinzipielle Fähigkeit pDNA zu komplexieren konnte beiden Gruppen von CaP NP zugesprochen werden. Der höhere Funktionalisierungsgrad der Brushit NP führte jedoch zur einer effizienteren Kondensierung und infolgedessen zur Erhöhung der Transfektionseffizienz in A549 und HEK293 Zellen. Die vielversprechenden biologischen Ergebnisse unterstreichen abschließend die wichtige Weiterentwicklung der CaP NP im Hinblick auf eine Anwendung im Gentransfer.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-59949
hdl:20.500.11880/23088
http://dx.doi.org/10.22028/D291-23032
Erstgutachter: Lehr, Claus-Michael
Tag der mündlichen Prüfung: 30-Jan-2015
SciDok-Publikation: 17-Feb-2015
Fakultät: Fakultät 8 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät III
Fachrichtung: NT - Pharmazie
Fakultät / Institution:NT - Naturwissenschaftlich- Technische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
pdf_Dissertation_Babak_Mostaghaci.pdf4,19 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.