Bitte benutzen Sie diese Referenz, um auf diese Ressource zu verweisen: doi:10.22028/D291-22932
Titel: Niederfrequenzstabile Potenzialformulierungen zur Finite-Elemente-Simulation elektromagnetischer Felder im Frequenzbereich
Sonstige Titel: Low-frequency stable potential formulations for the finite-element-simulation of electromagnetic fields in the frequency domain
Verfasser: Jochum, Martin Thomas
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2013
SWD-Schlagwörter: Theoretische Elektrotechnik
Elektromagnetismus
Finite-Elemente-Methode
Freie Schlagwörter: Elektromagnetische Feldsimulation
Potenzialformulierung
Niederfrequenzstabilität
computational electromagnetics
potential formulation
low-frequency stability
DDC-Sachgruppe: 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Dokumentart : Dissertation
Kurzfassung: In dieser Arbeit werden neue niederfrequenzstabile Finite-Elemente (FE) Formulierungen zur numerischen Berechnung elektromagnetischer Felder im Frequenzbereich vorgestellt. Ausgangspunkt der Betrachtungen ist eine Analyse der Niederfrequenzeigenschaften und -probleme der weit verbreiteten elektrischen Feldformulierung, welche separat für den verlustlosen und verlustbehafteten Fall durchgeführt wird. Der Hauptbeitrag der Arbeit besteht in einer Reihe neuer, niederfrequenzstabiler Potenzialformulierungen für den verlustlosen und verlustbehafteten Fall. Die Niederfrequenzeigenschaften der vorgestellten Formulierungen werden in beiden Fällen untersucht und es wird gezeigt, dass die aus der Feldformulierung bekannten Instabilitäten nicht auftreten. Weiterhin wird eine geeignete Kopplung der Formulierungen vorgestellt, welche eine niederfrequenzstabile Simulation teilweise verlustloser und teilweise verlustbehafteter Strukturen erlaubt. Die Zuverlässigkeit und Stabilität aller vorgestellten Formulierungen wird anhand numerischer Ergebnisse belegt.
A new class of low-frequency stable finite element (FE) formulations for the simulation of electromagnetic fields in frequency domain is presented in this thesis. The starting point is an analysis of the low-frequency properties and problems of the widespread electric field formulation, which is carried out separately for the lossless and the lossy case. The main contribution of this thesis is a new class of low-frequency stable potential formulations for the lossless and lossy case. In both cases, the low-frequency properties of the presented formulations are analyzed and it is shown that the low-frequency instabilities of the field formulation are eliminated. Furthermore it is shown how the formulations for the lossless and lossy case can be coupled to yield a formulation, which is appropriate for the simulation of partially lossless and partially lossy structures. Numerical results are provided for each presented formulation to validate their reliability and stability.
Link zu diesem Datensatz: urn:nbn:de:bsz:291-scidok-56167
hdl:20.500.11880/22988
http://dx.doi.org/10.22028/D291-22932
Erstgutachter: Dyczij-Edlinger, Romanus
Tag der mündlichen Prüfung: 6-Dez-2013
SciDok-Publikation: 3-Jan-2014
Fakultät: Fakultät 7 - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät II
Fachrichtung: NT - Systems Engineering
Ehemalige Fachrichtung: bis SS 2016: Fachrichtung 7.4 - Mechatronik
Fakultät / Institution:NT - Naturwissenschaftlich- Technische Fakultät

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dissertation_Martin_Jochum.pdf4,02 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.